• (YDQJHOLVFKH.LUFKHQJHPHLQGHQ :HLKQDFKWVJUX‰


  •   
  • FileName: GemeindebriefDEZ02-FEB03.pdf [preview-online]
    • Abstract: (YDQJHOLVFKH.LUFKHQJHPHLQGHQ :HLKQDFKWVJUX‰5DQJVGRUI*UR‰0DFKQRZ.OHLQ.LHQLW] 8QVHUH.LQGHUKDEHQLPOHW]WHQ-DKULP.LQGHUJDUWHQ

Download the ebook

(YDQJHOLVFKH.LUFKHQJHPHLQGHQ :HLKQDFKWVJUX‰
5DQJVGRUI*UR‰0DFKQRZ.OHLQ.LHQLW] 8QVHUH.LQGHUKDEHQLPOHW]WHQ-DKULP.LQGHUJDUWHQ
*HPHLQGHEULHI'H]HPEHUELV)HEUXDU /LFKWHUJHEDVWHOW(LQHNOHLQH.HU]HOHXFKWHWGXUFKEXQWEHPDOWHV
*ODV*HUDGHLQGHUGXQNOHQ-DKUHV]HLWYHUEUHLWHQ.HU]HQZRKOWXHQGHV
/LFKWXQG:lUPH,QGHU$GYHQWVXQG:HLKQDFKWV]HLW]QGHQ
ZLU.HU]HQDXFKDXVHLQHPDQGHUHQ*UXQGDQ
'LH.HU]HQEULQJHQHWZDVYRQGHP]XP9RUVFKHLQZRUDQZLU&KULVWHQJODXEHQ
0LW-HVXVVWUDKOWHWZDVYRQGHP/LFKW*RWWHVLQXQVHUH:HOWKLQHLQ:HQQLFKPLFKIU
-HVXV|IIQHGDQQOHXFKWHW-HVX/LFKWLQPLU8QGHVZLUGKHOOLQPHLQHP/HEHQ,FKELQ
VRHWZDVZLHHLQNOHLQHV/LFKW'XUFKPLFKKLQGXUFKVFKHLQWHWZDVYRQ*RWWHV/LFKWLQGLH
:HOW9LHOOHLFKWVSLHJHOQ.LQGHUDXJHQGLHKHOOXQGIUHXQGOLFKVWUDKOHQDPPHLVWHQYRQ
GLHVHP/LFKWZLHGHU
.LQGHUVHKHQGLH:HOWPLWDQGHUHQ$XJHQ2IWIDOOHQ.LQGHUQ'LQJHDXIGLHLFKJDUQLFKW
ZDKUJHQRPPHQKDEH0DQFKPDOGHQNHLFK.LQGHUKDEHQHLQHQGLUHNWHQ'UDKW]X*RWW,FK
VWDXQHLPPHUZLHGHUZLHOHLFKWHV.LQGHUQIlOOW6SXUHQYRQ*RWWHV/LFKWXQGYRQ-HVXV]X
HQWGHFNHQ
*HUDGH]X:HLKQDFKWHQVROOWHQZLU(UZDFKVHQHQGHQ0XWKDEHQXQVHUHDFKVRYHUQQIWLJH
%ULOOHDE]XQHKPHQGXUFKGLHZLUJHZ|KQOLFKGLH:HOWEHWUDFKWHQ:LUZHUGHQVWDXQHQZLH
KHOOGLH:HLKQDFKWVNHU]HQRKQHXQVHUH³6RQQHQEULOOH¦OHXFKWHQ
,FKZQVFKHDOOHQHLQIULHGOLFKHVXQGJHVHJQHWHV:HLKQDFKWVIHVW
,KU3IDUUHU
6HJHQVHLPLWGLU
GHU6HJHQGHVVWUDKOHQGHQ/LFKWHV
/LFKWXPGLFKKHUXQGLQQHQLQGHLQHP+HU]HQ
6RQQHQVFKHLQOHXFKWHGLUXQGHUZlUPHGHLQ+HU]
ELVHV]XJOKHQEHJLQQWZLHHLQJUR‰HV7RUIIHXHU
XQGGHU)UHPGHWULWWQlKHU
XPVLFKGDUDQ]XZlUPHQ
$XVGHLQHQ$XJHQVWUDKOH
JHVHJQHWHV/LFKW
ZLH]ZHL.HU]HQ
LQGHQ)HQVWHUQGHLQHV+DXVHV
GLHGHQ:DQGHUHUORFNHQ
6FKXW]]XVXFKHQGRUWGULQQHQ
YRUGHUVWUPLVFKHQ1DFKW
:HQGXDXFKWULIIVW
ZHQQGXEHUGLH6WUD‰HJHKVW
HLQIUHXQGOLFKHU%OLFNYRQGLUP|JHLKQWUHIIHQ
(LQDOWHULULVFKHU6HJHQ
*RWWHVGLHQVWHLQ5DQJVGRUI Gottesdienste in Groß Machnow und Klein Kienitz
Jeden Sonntag feiern wir um 9.30 Uhr Gottesdienst; gleichzeitig findet 2. Advent 08. Dez 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
auch Kindergottesdienst statt! 3. Advent 15. Dez 14.30 Uhr, Groß Machnow, Verkündigungsspiel
zum Advent / mit dem Gemischten Chor Groß
Abendmahl (AM): in der Regel jeden 1. und 3. Sonntag im Monat Machnow
Heilig Abend 24. Dez 15.45 Uhr, Klein Kienitz, Christvesper
Bitte beachten Sie besonders: 17.00 Uhr, Groß Machnow, Christvesper
1. Advent 01. Dez 9.30 Uhr Gottesdienst (ohne AM) mit den 2. Christtag 26. Dez 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
Teltower Posaunen, anschließend Adventsbasar Silvester 31. Dez 17.00 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst mit
und Büchertisch - Bus Abendmahl
2. Advent 08. Dez 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst Sonntag 12. Jan 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
3. Advent 15. Dez 9.30 Uhr Gottesdienst (ohne AM) mit Vorstellung Sonntag 26. Jan 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
der Konfirmanden (7.Klasse) Sonntag 09. Feb 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
4. Advent 22. Dez 9.30 Uhr Gottesdienst Sonntag 23. Feb 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
Heilig Abend 24. Dez 14.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel Sonntag 09. März 10.30 Uhr, Groß Machnow, Gottesdienst
15.15 Uhr Christvesper mit Krippenspiel
16.30 Uhr Christvesper Herzliche Einladung ins Alte Pfarrhaus Groß Machnow
18.00 Uhr Christvesper
22.00 Uhr Christnachtfeier Frauenkreis: 12. Dez, 16. Jan und 13. Feb jeweils ab 15 Uhr
1. Christtag 25. Dez k e i n Gottesdienst Die Prüfung der Konfirmandinnen und Konfirmanden findet am 1: März
2. Christtag 26. Dez 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst - Bus um 15 Uhr im Pfarrhaus statt.
Sonntag 29. Dez 9.30 Uhr Gottesdienst
Silvester 31. Dez 14.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst - Bus Herzliche Einladung ins Gemeindezentrum Rangsdorf
23.15 Uhr Andacht zum Jahreswechsel – Kirchenkaffee: jeden Sonntag nach dem Gottesdienst
Fahrdienst auf Anfrage Mutter-Kind-Kreis: donnerstags und freitags von 9.30 Uhr bis
Neujahr 01. Jan k e i n Gottesdienst 11.30 Uhr (0-3 Jahre)
Sonntag 05. Jan 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst - Bus Kinderkreise "Arche Noah": mittwochs von 16 Uhr bis 17 Uhr,
Sonntag, 02. März 11.00 Uhr Familiengottesdienst (ohne AM) Käferkreis (3 bis 6 Jahre) und
Freitag, 07. März 9.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag der Waschbären (6 bis 10 Jahre)
Frauen Konfirmandenunterricht: dienstags ab 15.30 Uhr (7. Klasse)
Kirchenbus: Weitere Kirchenbustermine: 2. Februar, 16. März mittwochs ab 16.00 Uhr (8. Klasse)
Die Junge Gemeinde trifft und formiert sich donnerstags um 19.30 Uhr.
Konzerte in der Rangsdorfer Kirche Kirchenchor: freitags ab 19.30 Uhr
Seniorenkreis: Donnerstag, 5. Dez / 19. Dez / 9. Jan / 23. Jan /
Sonntag, 08. Dez 16 Uhr Adventsmusik des Kirchenchores 6. Feb / 20. Feb / 6. März, jeweils ab 13.30 Uhr;
Sonntag, 22. Dez 16 Uhr Adventsmusik des Gemischten Chores dazu fährt der Bus
Ausstellung im Gemeindezentrum Rangsdorf Danke!
6RYROOZLHDP1RYHPEHUZDUXQVHUH5DQJVGRUIHU.LUFKHVHOWHQ9LHOHZDUHQJHNRPPHQ
DXV 5DQJVGRUI *UR‰ 0DFKQRZ XQG .OHLQ .LHQLW] DXV GHP .LUFKHQNUHLV =RVVHQ DXV GHU
Noch bis zum 29. Dez. 02 ist in den Räumen des Gemeindezentrums die
3DUWQHUJHPHLQGHLQ.|OQ%UFN)UHXQGHXQG9HUZDQGWHXQGYLHOHDQGHUHPHKU
Ausstellung „Malerei“ von Rolf Schubert aus Bergfelde zu sehen.
Die Ausstellung ist freitags von 9.00-12.00 Uhr und sonntags von 11.00- 'HU IHVWOLFKH *RWWHVGLHQVW ]X XQVHUHU (LQIKUXQJ LQ GLH 3IDUUVWHOOH XQG GHU DQVFKOLH‰HQGH
(PSIDQJZDUHQIUXQVHLQHLQPDOLJHV(UOHEQLV
$XI GLHVHP :HJH P|FKWHQ ZLU DOOHQ HLQ GLFNHV 'DQNHVVFK|Q GDIU VDJHQ GDVV GHU
17.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet.
Adventsbasteln für Erwachsene *RWWHVGLHQVW XQG GDV DQVFKOLH‰HQGH )HVW LP *HPHLQGH]HQWUXP VR JXW JHOXQJHQ VLQG 0LW
/LHEH 3KDQWDVLH XQG JUR‰HP (QJDJHPHQW ZXUGH DOOHV YRUEHUHLWHW XQG GXUFKJHIKUW 9LHOH
IOHL‰LJH 0HQVFKHQ KDEHQ GD]X EHLJHWUDJHQ GDVV DOOHV YRU XQG KLQWHU GHQ .XOLVVHQ
Süßer die Glocken nie klingen … Wir basteln ein Klangspiels am Dienstag,
KDUPRQLVFKXQGJXWRUJDQLVLHUWDEOLHI
10. Dezember um 20 Uhr. Kostenbeitrag 4 •. Anmeldung Tel. 73 420.
9LHOH KDEHQ XQV *OFN XQG 6HJHQ JHZQVFKW 0DQFKH KDEHQ XQV *U‰H JHVFKULHEHQ RGHU
VRJDUHLQ*HVFKHQNEHUUHLFKW'DIUP|FKWHQZLU,KQHQKHU]OLFKGDQNHQ
Die gemeindlichen Gruppen und ihre AnsprechpartnerInnen:
:LUVLQGVHKUGDQNEDUZLHKHU]OLFKZLULQGHU*HPHLQGHDXIJHQRPPHQZRUGHQVLQG*HUDGH
PDO]ZHL0RQDWHVLQGZLUKLHULQ5DQJVGRUIXQGIKOHQXQVVFKRQKHLPLVFK,KUH*HEHWHXQG
Mutter-Kind-Kreise: Rosemarie Fulda, Tel. 93 513
WDWNUlIWLJH8QWHUVWW]XQJJHEHQXQV0XWXQG.UDIWIUXQVHUHQ'LHQVWLQGHU*HPHLQGH
Birgit Loserer, Tel. 71 173
Kinderkreise "Arche Noah": Pia Friedrichs, Tel. 73 535 (Käferkreis) ,KUH6XVDQQHXQG&KULVWLDQ3DJHO
Christa Hannak, Tel. 73 420 (Waschbären)
Junge Gemeinde: Sebastian Wilhelm, Tel. 93 940 Neuigkeiten für Kinder
Kirchenchor: Leila Busack, Tel. 0179 / 79 30 345 %DVWHOQDFKPLWWDJ LP$GYHQWIU .LQGHUDE -DKUHQDP'RQQHUVWDJGHQXP
Giselheid Wimmer, Tel. 20 330 8KULP*HPHLQGH]HQWUXP$QPHOGXQJXQWHU7HO
+DOOR.LQGHUDXIJHSDVVW
Seniorenkreis: Eva-Maria Krüger, Tel. 70 215
'LH$UFKH1RDKZLUGVLFKHUZHLWHUQ)U.LQGHU]ZLVFKHQXQG-DKUHQJLEWHVGDQQHLQH
Gudrun Witsch, Tel. 21 459
HLJHQH*UXSSHLQGHUZLUXQVHXUHP$OWHUXQGHXUHQ,QWHUHVVHQHQWVSUHFKHQGPLWGHU%LEHO
XQGGHPFKULVWOLFKHQ*ODXEHQEHVFKlIWLJHQ'LHVHQHXH*UXSSHWULIIWVLFKDEGHP)HEUXDU
Gemeindebüro Rangsdorf
Im Büro im Gemeindezentrum, Seebadallee 27, erreichen Sie die Büroleiterin LPPHUGRQQHUVWDJVYRQ¤8KUREHQLP*HPHLQGH]HQWUXP$QVSUHFKSDUWQHULQ
Frau Jekel, Pfarrerin und Pfarrer Pagel und den Friedhofsverwalter Herrn LVW3IDUUHULQ3DJHO
,&+'8 :,5"
Krüger freitags von 9 bis 12 Uhr. Bei Frau Jekel können Sie das Gemeinde-
kirchgeld, die Friedhofsunterhaltungsgebühr und Spenden einzahlen.
Telefon: 20 035. „Wer bin ich?“ und „Wer bist du?“ und „Wie gehören wir zusammen?“ – auf diese Fragen
werden wir mit Geschichten, Gesprächen, Kreativem Gestalten und Liedern nach Antworten
Unsere Bankverbindung: Gemeindekirchenrat Rangsdorf suchen während der
KSK Teltow-Fläming
KINDERWOCHE
BLZ: 160 525 00
Kontonummer: 2 524 300 440 für Kinder von 7-12 Jahren vom 7.-9. Juli 2003 von 9-17 Uhr
in unserem Gemeindezentrum in Rangsdorf.
Spenden
Während dieser Tage werden wir natürlich auch miteinander essen und viel Zeit für Spiel
Der Kredit für unser Gemeindezentrum beträgt noch 176.500 •. Für die und Spaß haben. Am letzten Abend gibt es ein Abschiedsfest (bis ca. 21 Uhr) und die
diesjährige Tilgung fehlen uns noch 3400 •. Nach wie vor sind wir dafür auf Möglichkeit zur Übernachtung im Gemeindezentrum.
Ihre Spenden angewiesen. Selbstverständlich können Sie auf Wunsch eine Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Unkostenbeitrag beträgt ca. 20 Euro. Anmeldungen
sind ab Weihnachten im Gemeindezentrum erhältlich. Anmeldeschluss ist der 31. März
Spendenbescheinigung erhalten. 2003.
:DV&KULVWHQZLUNOLFKJODXEHQ
3DUWQHUVFKDIWVWUHIIHQ5DQJVGRUI¤%UFN
Freud und Leid
$XVGHU5DQJVGRUIHU*HPHLQGHZXUGHQEHVWDWWHW
'DVV&KULVWHQJODXEHQVWHKWDX‰HU)UDJH$EHUZDVJODXEHLFKDOV&KULVW"8QWHUVFKHLGHWVLFK
GHU*ODXEHYRQ&KULVWHQLQGHQDOWHQXQGQHXHQ%XQGHVOlQGHUQ"'LHVH)UDJHQKDEHQGLH +LOGHJDUG0OOHU -DKUH
7HLOQHKPHUGHV3DUWQHUVFKDIWVWUHIIHQVYRPELV2NWREHUEHZHJW $QQD0DWVFKNH -DKUH
,QGHUODQJMlKULJHQ3DUWQHUVFKDIW]ZLVFKHQ5DQJVGRUIXQG.|OQ%UFNZXUGHHLQQHXHV 6\OYLD%RFKRZ -DKUH
.DSLWHODXIJHVFKODJHQ0LW3IDUUHU3DJHONDPGLHHLQH+lOIWHGHVQHXHQ5DQJVGRUIHU3IDUUHU (ULFK(UIXUWK -DKUH
(KHSDDUVQDFK%UFN
$OIUHG+HLQULFK -DKUH
$P$QIDQJPXVVWHQVLFKGLH7HLOQHKPHUQRFKGD]XEHUZLQGHQGDUEHU]XUHGHQZDVVLH
$XVGHU*UR‰0DFKQRZHU*HPHLQGHZXUGHEHVWDWWHW
JODXEHQ$EHUEDOGWDWHVDOOHQJXWRIIHQEHUGHQ*ODXEHQ]XVSUHFKHQ
'LH7HLOQHKPHUVDPPHOWHQ*ODXEHQV,QKDOWHGLHLKQHQZLFKWLJZDUHQ8PGHU)OOH+HUU]X *HUWUXG.|SQLFN -DKUH
ZHUGHQZXUGHQGLH³7RS¦GHUJHVDPPHOWHQ,QKDOWH]XVDPPHQJHVWHOOW(UKHEOLFKNOHLQHU
ILHOGLH=XVDPPHQVWHOOXQJGHU*ODXEHQVLQKDOWHDXVDXIGLHPDQHYHQWXHOOYHU]LFKWHQN|QQWH :LUEHIHKOHQVLHLQ*RWWHV+DQG
0LWYLHO6SDQQXQJHUZDUWHWZXUGHGLH/LVWHGHU*ODXEHQVLQKDOWHGLHDOVYHU]LFKWEDUJDOWHQ
$EHUHLJHQWOLFKWDXFKWHQGDEHLNHLQH*ODXEHQV,QKDOWHDXIVRQGHUQGDV/DQGHVNLUFKHQDPW ,QGHU5DQJVGRUIHU.LUFKHZXUGHQJHWDXIW
DOV6\PEROGHUNLUFKOLFKHQ%URNUDWLHRGHU.LUFKHQJHElXGHXQG7DODUDOVbX‰HUOLFKNHLWHQ 6WHOOD6RSKLH+DUWXQJ DP6HSWHPEHU
DXIGLHPDQLP1RWIDOOYHU]LFKWHQN|QQWH -XOLD.OLQJHU DP6HSWHPEHU
$P(QGHVWDQGIHVW'HUFKULVWOLFKH*ODXEHWUlJWXQGYHUELQGHWXQVXQWHUHLQDQGHU
*HPHLQVDPZXUGHGHU*RWWHVGLHQVWYRUEHUHLWHW(LQNOHLQHU&KRUEWH/LHGHUHLQ (LQHQ*RWWHVGLHQVW]XU(KHVFKOLH‰XQJIHLHUWHQLQGHU 5DQJVGRUIHU.LUFKH
*HEHWVWH[WHZXUGHQIRUPXOLHUWXQGGLH/HVXQJGHV(YDQJHOLXPVLQ)RUPHLQHVNOHLQHQ 6LOYLD+DUWXQJJHE0DLHUXQG3HWHU+DUWXQJ DP6HSWHPEHU
6SUHFKVSLHOVJHVWDOWHW'HU$EHQGPDKOVJRWWHVGLHQVWELOGHWHGHQIHVWOLFKHQ+|KHSXQNWGHV
3DUWQHUVFKDIWVWUHIIHQV *RWWHV6HJHQIUGHQ/HEHQVZHJ
:LHLQWHQVLYGLH7DJHGHV3DUWQHUVFKDIWVWUHIIHQVZDUHQ]HLJWHLQ%OLFNDXIGDVEULJH
3URJUDPP
Adressen Rangsdorf
$P$EHQGGHU$QNXQIWEHVXFKWHQHLQLJHHLQH'LVNXVVLRQVYHUDQVWDOWXQJLQGHUHVXP
%LRWHFKQRORJLHXQG*HQWHFKQLNJLQJ *HPHLQGH]HQWUXP 6HHEDGDOOHH5DQJVGRUI
$QHLQHP1DFKPLWWDJEHVLFKWLJWHQGLH7HLOQHKPHUGHQ)OXJKDIHQ.|OQ%RQQ+HUU 7HOHIRQ )D[
.ODSSGRU*HPHLQGHJOLHGLQ%UFNXQGHLQHUGHU'LUHNWRUHQIKUWHKLQWHUGLH.XOLVVHQGHV HPDLO.*=5DQJVGRUI#JP[GH
)OXJKDIHQVXQGVWHOOWHVLFKNULWLVFKHQ)UDJHQ]XU(UZHLWHUXQJGHV%HUOLQHU)OXJKDIHQV 6SUHFK]HLW)UHLWDJ8KU )UDX -HNHO
6FK|QHIHOGXQG]XP)OXJOlUP
%HVXFKWZXUGHLQGHU.LUFKHYRQ%UFNGDV7KHDWHUVWFN³-XGDV¦,QGHP7KHDWHUVWFNGHV /RWKDU:HEHU 9RUVLW]HQGHUGHV*HPHLQGHNLUFKHQUDWHV
7KHRORJHQ:DOWHU-HQVYHUVXFKW-XGDVPLWGHU6FKXOGIHUWLJ]XZHUGHQGLHHUGXUFKGHQ 7HOHIRQ 
9HUUDWDQ-HVXVDXIVLFKJHODGHQKDW
3IDUUHKHSDDU3DJHO :DFKROGHUVWUD‰H5DQJVGRUI7HO 
(LQDEHQGOLFKHU%XPPHOGXUFKGLH.|OQHU$OWVWDGWXQGHLQJHPWOLFKHU$EHQGLP%UFNHU
*HPHLQGH]HQWUXPVRZLHYLHOH*HVSUlFKH]ZLVFKHQ*DVWJHEHUQXQG*lVWHQWUXJHQGD]XEHL 0LFKDHO.UJHU )ULHGKRIVYHUZDOWHU)XQNWHOHIRQ
GDVVGDV3DUWQHUVFKDIWVWUHIIHQIUDOOH7HLOQHKPHU]XHLQHPEOHLEHQGHQ(UOHEQLVZXUGH
³(VLVWVRDOVZUGHQZLUXQVVFKRQODQJHNHQQHQ¦ODXWHWHGDV)D]LWHLQHV7HLOQHKPHUVGHU
]XPHUVWHQ0DOGDEHLZDU
Adressen Groß Machnow & Klein Kienitz
*UR‰0DFKQRZ .ODXV5RFKHU9RUVLW]HQGHUGHV*.5
'LH)RUWVHW]XQJGHU3DUWQHUVFKDIWZXUGHEHUHLWVYHUDEUHGHW,PQlFKVWHQ-DKUODGHQGLH
5DQJVGRUIHUHLQ]XP3DUWQHUVFKDIWVWUHIIHQYRP2NWREHUXQGDOV*DVWJHEHU]XP  
|NXPHQLVFKHQ.LUFKHQWDJLQ%HUOLQYRP0DL¤-XQL $UQROG'XPDFN.LUFKVWUD‰H*UR‰0DFKQRZ
&KULVWLDQ3DJHO  
.OHLQ.LHQLW] ,QJULG2UWPDQQ


Use: 0.2693